Trampolin

Sie möchten Ihren Kindern oder Enkelkindern eine Freude bereiten, indem Sie ein Trampolin kaufen? Vielleicht möchten Sie ein solches Sportgerät auch für den eigenen Spaß nutzen und Ihren Körper mit Spaß und Freude zu mehr Fitness verhelfen! Diese Geräte eignen sich für jung und Alt! Mit einem Trampolin werden verschiedene Muskelgruppen sowie die Koordination effektiv gefördert. Im eigenen Garten lässt sich ein solches Gerät unkompliziert und schnell aufbauen. In der Wohnung oder im Haus muss jedoch nicht auf den Hüpf-Spaß verzichtet werden, sogenannte Mini Trampoline lassen sich teilweise sogar zusammen falten und sich somit leicht und platzsparend verstauen. Diese Mini Geräte sind bis zu 30 cm hoch und erreichen eine Sprunghöhe von ungefähr 1 Meter. Der Unterschied der beiden Modelle ist definitiv die Größe. Doch auch die Sicherheit! Geräte für den Außengebrauch bestehen meistens aus Sicherheitsnetzen, die um die Sprungfläche gespannt sind. Mini-Trampoline können durch eine Haltestange erweitert werden. An dieser wird sich während des Springens festgehalten, um sich beim Hüpfen sicherer zu fühlen. Außentrampoline können mit einem Durchmesser von bis zu 5 Metern erworben werden!

Ein Außentrampolin mit Sicherheitsnetz wird meistens als komplett Paket angeboten! Hierbei sind Trampolin, Sicherheitsnetz sowie eine Leiter zum sicheren und bequemen ein und Ausstieg gewährleistet. Standard Geräte stehen auf Stelzen. Moderne neuartige Trampoline können in den Boden eingelassen werden. Bei dieser Variante werden die Geräte in jeder Größe unauffällig und dezent in das Gesamtbild des Gartens angepasst.

Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken machen, wer dieses Gerät nutzen wird und auch in welchem Umfang. Gerade kleinere Kinder benötigen häufig mehr Platz, um sich herum um das Verletzungsrisiko zu minimieren, sollte sich für ein Trampolin in ausreichender Größe entschieden werden. Sollte die Wahl auf ein kleineres Gerät ohne Sicherheitsnetz fallen muss gewährleistet sein das in einer Umgebung von 3 Metern keine Gegenstände mit hohem Verletzungsrisiko sind. Gegebenenfalls kann die Umgebung mit Decken und Kissen oder speziellen Stoßmatten aus weichem Gummi gesichert werden. Gerade für den Anfang ist es zum Üben empfohlen, ein kleineres gerät anzuschaffen.

Beim Kauf sollte auf die Sicherheit geachtet werden. Sind die Haltestangen die das Sicherheitsnetz spannen einzeln ummantelt und somit stoß sicher? Auch das Material sollte auf Langlebigkeit und Funktionalität getestet werden. Zusätzliche Abdeckungen schützen diese Geräte vor Wind und wetter.

https://www.trampoline-shop.de/